Lebenszeichen :-)

Oh Mann. So lange habe ich nichts Neues gezeigt………….. nicht, dass nichts entstanden wäre, aber auf der to-do Liste ist der Blogeintrag einfach immer hinten runter gefallen.

Da wir diese Woche schon aus unserem Sommerurlaub zurück sind, möchte ich euch aber unbedingt einen kleinen Bericht abgeben mit Tipps von Orten, die sich AUF JEDEN FALL lohnen, zu besuchen, wenn ihr auch einmal auf der schönen Sonneninsel Fehmarn seid.

Den Anfang macht mein Lieblingsgeschäft:

Stofflust und Handkunst    AN : DERS    in Landkirchen auf der Hauptstraße. Anita hat sich in einem Teil ihres wunderschönen alten Hauses ihren Traum vom kreativen Refugium verwirklicht. In einem tollen Ambiente bietet sie mit Liebe alles von ihr handgefertigte Herzensdinge an. Zum Beispiel Taschen aus altem Leinen ( ich liebe sie ! )  , schönen Dekoschnickschnack, Kuschelkissen für Kinder……………… so viel zu entdecken! Und wenn es einen Sonderwunsch gibt, auch das wird bei Anita toll umgesetzt und möglich gemacht.

Mittlerweile gehen wir ( mein Mann und ich ) nicht nur shoppen, sondern freuen uns auch auf einen netten Plausch. Aber nun gönne ich euch auch einen kleinen Einblick 🙂

Mein persönlicher Liebling dieses Jahr sind die Stoffheringe 🙂  die mussten natürlich mitkommen und bei mir im Badezimmer einziehen!!

 

Selbst die Kette ist mega kreativ – ganz wollte die Chefin nicht auf`s Foto.

Anita, wir kommen wieder !!!!!!!!!!! Sei ganz lieb gegrüßt

Andrea

 

Hundekarten :-)

Die Schönkramerei hat vor einiger Zeit einen kleinen Ableger bekommen. Da ich in einem sehr guten Hundeladen hier am Ort einige meiner am Werkeltisch entstandenen Produkte verkaufe, entstand kurzerhand:   „Frau Berta“

Den Verkaufsständer, den ich mit dem netten Mann einer Freundin extra für den Laden gezimmert habe, zeige ich Euch auch demnächst. Aber hier dann mal ein paar Karten für Hundeliebhaber:

Bis bald, Eure Andrea

Babyalbum

Uiuiui- da ist der Januar schon wieder rum und wir haben den 12.2. – unfassbar ! Daher will ich nicht lange erzählen, sondern schnell ein weiteres Babyabum zeigen:

Die Auftraggeberin wünschte sich ganz bestimmte Texte, die sie zur Erinnerung mit den persönlichen Angaben füllen wollte. Gefragt-getan 😉

So kann Lina Marlene das alles mal später nachlesen.

Habt noch einen schönen Sonntag! Bis hoffentlich bald! Eure Andrea

 

 

Zauberlichter

Als kleine Geschenkidee hatte ich in der Adventzeit kleine Boxen für Zauberlichter gemacht.

Habt ihr vielleicht schon auf anderen Blogs gesehen. Die Idee ist, dass unter dem Wachsteelicht ein „Spruch/ Wunsch“ versteckt wird. Wenn der Wachs geschmolzen ist, kann man bei weiter brennender Kerze diesen dann lesen.

Bei mir hieß es : ein fröhliches Weihnachtsfest wünsche ich dir. Und damit das Teelicht nicht in der Aluverpackung verschenkt werden musste, habe ich kleine Glashalter gekauft und um eben diese eine nette Verpackung herum gewerkelt. Mir selber gefielen sie total gut. Und: anders gestaltet, kann man diese Kleinigkeit auch als Tischdeko, Giveaway ( bei Taufen, Hochzeiten, Babyshower-Partys ) und als Geburtstagslicht super verwenden.

Bis Ende Januar wird es ein paar Inspirationen in diese Richtung geben

Wir machen jetzt ne kleine Wanderung- Kontrastprogramm zur warmen Werkelstube.

Schönen Sonntag noch, Eure Andrea

 

Loops……………………..

Heute und morgen noch und dann habe ich alle genähten Werke vom Dezember gezeigt. Jede Menge Loops sind vom Nähtisch gehüpft. Bei den winterlichen Temperaturen kann man einen kuscheligen Schal ja wirklich gut gebrauchen. Zumal wenn man, wie jeder andere Hundebesitzer auch , jeden Tag durch die Felder stapft- egal wie das Wetter ist!

Die meisten sind aus einer Kombination von Fleece und Baumwolle- schön warm also.

Macht es euch gemütlich!! Bis morgen 🙂     Andrea

Alte Projekte-neue Projekte

Hallo zusammen!

Da ich von den Sachen noch einige „auf Lager“ habe, werde ich euch die entstandenen Werke vom Weihnachtsmarktstand hier noch zeigen. Manches eignet sich ja auch gut als Geburtstags- statt Weihnachtsgeschenk und ist nicht abhängig vom Dezemberfest .

So sind einige kleine Stifte bzw. Kosmetikmäppchen entstanden. Aus einer Kombination von Wachstuch und Baumwollstoff. Für die kleinen Dinge, die sonst in der Tasche herumpurzeln.

Ich mag diese kleinen Nähprojekte total, weil man so schön mit den verschiedenen Stoffkombinationen spielen kann. Und dann noch in der Bändchenkiste gekruschert und schon ist wieder ein Mäppchen entstanden.

Und die neuen Projekte???????

Ich habe mir vorgenommen, mit jedem Stempelset, das ich habe einige Karten zu werkeln und dadurch zu zeigen, wie vielseitig ein einzelnes Set sein kann. Also kommen nach und nach neben den Alben hier auch mal wieder Karten……….. 🙂

Bis dahin, viele Grüße!  Andrea

2017!!!!

So viele Wünsche zum neuen Jahr haben wir schon bekommen und selber ausgesprochen. Ja, es ist schon immer etwas Besonderes, wenn so ein “ frisches“ Jahr vor einem liegt. Mir geht es auch immer so, dass ich ganz erfüllt von den Möglichkeiten der kommenden Zeit bin. Allein schon, den neuen Kalender in Händen zu halten ist immer etwas Besonderes.

Ich freue mich auf neue Aufgaben und Herausforderungen, habe, obwohl das die meisten nicht mehr haben, auch wieder Vorsätze und freue mich auf alles, was schon Schönes geplant ist für 2017

Und bei allem , was nicht gelingen wird, oder was traurig oder schwer sein wird im kommenden Jahr, versuche ich das Krönchen zu richten und weiter zu gehen 😉

Es gibt einfach so Vieles, was mich glücklich macht und dafür bin ich dankbar.

Deshalb für Euch alle nun auch auf diesem Wege ( vielleicht noch einmal ) meine herzlichen Wünsche für ein erfülltes Jahr 2017. Macht es für euch zu einem guten Jahr!!

Eure Andrea